E-MailDrucken

Ein Landschaftsarchitekt unter Textilien

Veranstaltung

Ein Landschaftsarchitekt unter Textilien
Titel:
Ein Landschaftsarchitekt unter Textilien
Wann:
Do, 28. Januar 2016, 18:30 Uhr
Wo:
Sankt Gallen, Sankt Gallen
Kategorie:
Vorlesung
Autor:
Online-Redaktion

Beschreibung

Museumsgespräch mit Martin Klöti, Regierungsrat

Martin Klöti, Regierungsrat und diplomierter Landschaftsarchitekt, referiert im Rahmen eines Museumsgesprächs, das in der Ausstellung Furor floralis stattfindet, über sein Verhältnis zur Pflanzenwelt und ihrer Zähmung in Form der Gartenbaukunst.

Martin Klöti wuchs in Meilen am Zürichsee auf. Er besuchte das Lehrerseminar in Küsnacht ZH und liess sich im Oberseminar in Zürich zum Primarlehrer ausbilden. Neben anderen Weiterbildungen folgte von 1992 bis 1995 der Besuch der Ingenieurschule ITR, Abteilung L, in seiner langjährigen Wahlheimat Rapperswil SG. Seit 1995 ist Klöti diplomierter Landschaftsarchitekt HTL. 1999 erwarb er als Unternehmer mit einem Geschäftspartner zusammen ein historisches Hotel in der Altstadt von Rapperswil, baute es um und eröffnete es neu als Kulturhotel mit dem Namen JAKOB. Im selben Jahr gründete und organisierte er das Festival blues’n’jazz Rapperswil und wurde Vizepräsident der Stadt.
Neben seinen beruflichen und kulturellen Aktivitäten verfolgte Martin Klöti eine politische Laufbahn, die nach St. Gallen führte, wo er im März 2012 im ersten Wahlgang in den Regierungsrat gewählt wurde. Als Nachfolger von Kathrin Hilber (SP) ist er seit dem 1. Juni 2012 Mitglied der Regierung und Vorsteher des Departements des Innern.


Veranstaltungsort

Standort:
Textilmuseum St.Gallen
Straße:
Vadianstrasse 2
Postleitzahl:
9000
Stadt:
Sankt Gallen
Bundesland:
Sankt Gallen
Land:
Switzerland

Über L-UMP.net

L-UMP.net wurde zunächst von zwei Studenten als Portal für den Austausch von Studienunterlagen konzipiert und dann später als Online-Magazin für Interessierte und das Fachpublikum weiter entwickelt.

Soziale Netzwerke